Tennisclub Kirchdorf/Erpfendorf

... es kann nur einen geben ...

 

Am Sonntag, dem 16. November ging es für 10 Doppelpaarungen beim traditionellen sportlichen Saisonabschluss des TCKE - dem Lärchenhofcup - um den letzten Titel 2014.
Dass ausgerechnet die beiden Titelhamsterer Stefan Krepper (Clubmeister Einzel und Doppel) und Monika Brammer (Clubmeisterin Einzel und Mixed, Siegerin Eröffnungsturnier) zusammengelost wurden, ließ für die restliche Konkurrenz nichts Gutes erwarten.
Nach 27 spannenden und auch teilweise überraschenden Partien wurde das Duo Krepper/Brammer letztlich seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich im Finale klar gegen das Team Christian Mattevi/Wasti Hirschmüller durch. Das kleine Finale entschieden Wolfgang Bauer/Walter Seibl gegen Robert Koch/Heini Ziepl für sich.

 

Ergebnisse Gruppen- und Platzierungsspiele

 

... zur Lärchenhofcup-Siegertafel 2006 - 2014  

 

 
>