Tennisclub Kirchdorf/Erpfendorf

... es kann nur einen geben ...

 

Tabellen gesamt Sommer                                                                    Tabellen gesamt Herbst

 

 

3. Runde 24./25. Mai

Nach den Erfolgen der Herren und Herren 45+ in den ersten beiden Runden gab es leider die ersten Niederlagen. Sowohl bei den Senioren als auch bei den Allgemeinen waren die Teams aus Kitzbühel eine Nummer zu groß.
Herren 45+ verloren bei sehr windigen Verhältnissen mit 1:6 und müssen ihre Aufstiegsambitionen wohl oder übel vorzeitig begraben. Den Ehrenpunkt holte Christan Kogler durch einen "K.O.-Sieg".
Bei den Herren musste leider unsere Nummer 1 Stefan Krepper verletzt aufgeben und stand genauso wie die Nummer 2 Frank Schumacher für die Doppel nicht mehr zur Verfügung. Da Manu Bachmann im letzten Einzel sein Marathonmatch nach vergebenen Matchbällen unglücklich verlor, war auch der erhoffte Punktegewinn nicht mehr möglich und man musste sich dann doch deutlich mit 1:8 geschlagen geben. Trotz der Niederlage bleiben die Herren jedoch Tabellenführer - somit führte die Mannschaft im Jahr eins nach dem Aufstieg zumindest über die Hälfte der Meisterschaft ihre Gruppe an.
Die Herren spielen nächste Woche mit dem letzten Aufgebot in St. Johann, die Herren 45+ zuhause gg Thiersee und die Damen (Anm. dieses Wochenende spielfrei) in Ellmau.

 

Spielbericht Herren 45+ - Kitzbühel     Spielbericht Herren - Kitzbühel

 

 

2. Runde 17./18. Mai

Die 2. Runde brachte wieder klare Siege der Herren und Herren 45+.
Mannschaftskäpt'n Godi "Conchita" Wippel konnte sich in Jenbach über ein klares 6:1 und die Tabellenführung mit dem Punktemaximum von 6:0 freuen.
Ebenfalls klar mit 7:2 setzten sich die Herren zuhause gegen Fieberbrunn durch und führen ihrerseits mit 5:0 Punkten die Tabelle in der BL 2 an.
Leider nichts zu holen gab es für unsere "Girlyband" in Schwoich - Kopf hoch, jetzt sind ja zwei Wochen Zeit zum Trainieren! 
Dieses Wochenende ist zweimal Kitzbühel in der TCKE-Arena zu Gast: am Samstag ab 13:00 spielen die Herren 45+ und am Sonntag ab 9:00 die Herren.

Spielbericht Jenbach - Herren 45+     Spielbericht Schwoich-Damen     Spielbericht Herren-Fieberbrunn
 

 

1. Runde 10./11. Mai

Sehr erfolgreich starteten unsere Herren und Herren 45+ in die heurige Meisterschaftssaison.
Am Samstag siegte die durch Klaus Notdurfter und Edi Rosenauer stark verjüngte Herren 45 + (Durschnittsalter < 48 Jahre) in der Wildschönau mit 7:0 und gab dabei nur einen Satz ab. Nachdem sich in den anderen Gruppenspielen Kitzbühel und Thiersee ebenfalls klar durchsetzten, geht es wohl gegen eben diese Mannschaften um den Aufstieg. 
Zu einem souveränen 9:0 Sieg gg Ellmau kamen auch die Herren bei ihrem ersten Spiel nach dem Aufstieg in die BL 2. Franky "The German One" Schumacher gab ein erfolgreiches Debüt für den TCKE und darf somit seinen Job als Clubtrainer vorläufig behalten.
Einzig die neu formierte Damenmannschaft musste sich (erwartungsgemäß) gg. Kelchsau mit 1:6 geschlagen geben. Für den Ehrenpunkt sorgte ausgerechnet die jüngste Spielerin - Julia Rosenauer - bei ihrem ersten Auftritt in der allgemeinen Klasse! 
Nächsten Sonntag bestreiten die Herren ihr Heimspiel gg Fieberbrunn, Herren 45+ spielen in Jenbach, die Damen in Schwoich. 

 

Spielbericht Wildschönau-Herren 45+     Spielbericht Damen-Kelchsau     Spielbericht Ellmau-Herren

 

 

 
>